BMLRT Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus

Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus hat ein breites Aufgabengebiet. Es ist für die Land-, Forst- und Wasserwirtschaft ebenso zuständig wie für Telekommunikation und Post, Bergbau, Regionalpolitik, Tourismus und den Zivildienst.

Das Ministerium arbeitet seit seiner Entstehung im Jahr 1918 an einer Stärkung des ländlichen Raums. Immerhin leben dort zwei Drittel der Menschen in Österreich. Damals wie heute sind dabei sichere Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft ein Kernthema.

BMLRT
Eine Initiative des Landes NÖ in Zusammenarbeit
mit der Menschen und Arbeit GmbH.
NOE Logo