Lohnförderungen

Hier findest Du Zuschüsse zu Lohnkosten in den verschiedensten Formen.

Zuschüsse zu den Lohnkosten können in Form...

des Inklusionsbonus für Lehrlinge
einer Inklusionsförderung/InklusionsförderungPlus
eines Entgeltzuschusses
eines Arbeitsplatzsicherungszuschusses

...gewährt werden.

  • Voraussetzungen für Inklusionsförderung/InklusionsförderungPlus
  • Gefördert werden Unternehmen, die eine Person mit einer Begünstigteneigenschaft einstellen.
  • Gefördert werden Unternehmen mit 25 oder mehr Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Diese erhalten die Inklusionsförderung.
  • Gefördert werden Unternehmen mit weniger als 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Diese erhalten die InklusionsförderungPlus.
  • Für die Gewährung der Inklusionsförderung sowie der InklusionsförderungPlus muss das Ende der AMS-Eingliederungsbeihilfe in den Zeitraum ab 1.1.2019 fallen.
  • Vorheriger Bezug einer AMS Eingliederungsbeihilfe.

Wie viel wird gefördert?

Inklusionsförderung

30 % des Bruttogehalts, ohne Sonderzahlungen. Die monatliche Obergrenze beträgt 1.000 €. Das Bruttogehalt muss über der Geringfügigkeitsgrenze liegen.

InklusionsförderungPlus

25 % Zuschlag zur Inklusionsförderung. Die monatliche Obergrenze beträgt 1.250 €. Das Bruttogehalt muss über der Geringfügigkeitsgrenze liegen.

Eine Initiative des Landes NÖ in Zusammenarbeit
mit der Menschen und Arbeit GmbH.
NOE Logo