Richtig bewerben

Du weißt um deine Kompetenzen? Und willst dich nun bewerben? Auf der Seite "Richtig bewerben" findest du alles rund um das Thema. Denn oft machen schon kleine Dinge einen großen Unterschied für eine Zu- oder Absage.

Das AMS informiert Dich über:

Dein Bewerbungsschreiben ist Dein Werbebrief in eigener Sache – mit einem klaren Ziel: Du willst zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen werden.

Deinem Lebenslauf widmen Personalabteilungen besondere Aufmerksamkeit. Warum? Er ist Deine Visitenkarte. Vielleicht sogar Deine Eintrittskarte. Denn er enthält die überzeugendsten Argumente für Dich.

Die eine Seite kann den Unterschied machen: Auf einer DIN A4 Seite zeigst Du, warum Du eine gute Wahl sind – vielleicht sogar die Beste. Worauf es ankommt, liest Du hier. Also los!

Welche Zeugnisse gehören in Deine Unterlagen, wie gehst Du mit schlechten Zeugnissen um und was ist im Umgang mit Zeugnissen zu beachten? Informiere Dich hier!

Personal-Abteilungen erhalten meist viele Bewerbungen und haben nur wenig Zeit. Daher zählt der erste Eindruck ganz besonders. Und für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.

In den meisten Stellenangeboten findet sich inzwischen der Hinweis „Bitte schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail zu.“ Tipps zur E-Mail-Bewerbung findest Du hier.

Zunächst mal herzlichen Glückwunsch! Die Einladung zum Vorstellungsgespräch ist ein Teilerfolg: Du hast mit Deiner Bewerbung das Unternehmen neugierig gemacht. Nutze die Zeit bis zum Gespräch, um Dich gut darauf vorzubereiten. Denn auch im Gespräch machen scheinbar kleine Dinge oft den Unterschied.

Wenn Du in einer finanziellen Notlage bist und Vorstellungstermine außerhalb Deiner Region wahrnehmen musst, ersetzen wir Dir teilweise Deine Unkosten.

Ein Bewerbungsvideo ist ein Werbespot für Dich. Mit einem guten Video kannst Du Deine Chancen erhöhen zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden!

Mehr erfahren

Richtig bewerben
Eine Initiative des Landes NÖ in Zusammenarbeit
mit der Menschen und Arbeit GmbH.
NOE Logo